THEMA DER KONFERENZ

The general theme of the conference is

“Geotechnical hazards and risks: experiences and practices

Die Idee für das Thema wurde von den einigen katastrophalen Ereignissen in den vergangenen Jahren  in weitem Region inspiriert. Es ist offensichtlich, dass die Einschätzung von Risiken und deren Menagement auf allen Gebieten der Geotechnik erforderlich ist, somit bei Planung, Design, Bauausführung, Erhaltung und Sanierung der Bauten. Ein internationaler Informationsaustausch ist heute zur Verbreitung von Wissen und Erfahrung sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis von größter Bedeutung.
Einfluss  geotechnischer Katastfophen auf die Infrastruktur, Rutschungen, künstliche Hänge (Hanganschnitte, Dämme), Erdarbeiten, tiefe Einschnitte, Dämme (inkl.“Tailings dams“), Sanierung von Hangrutschungen, Hochwasser, Erdbeben und andere seismische Effekte, Brückenfundierungen, Tunelbau, Karstprobleme, problematische Materialien und Umweltaspekte (glazigenische Böden, Tarf, weiche und sackungsempfindliche sowie schwellende Böden, zerlegter  mürber Fels, Permafrostprobleme, Verwitterungsprodukte, Frost-Tauprobleme etc), Auswahl von Parametern für physikalische und numerische Modelierung, Boden-Bauwerk-Interaktion, Verhalten ungesättigter und gesättigter Böden, Fallstudien etc. Außerdem hat das DECGE-Komitee 2018  ausgewählte wissenschaftliche Arbeiten vorbereitet, die in angesehenen Medien in der ganzen Welt veröffentlicht werden.
Unter Berücksichtigung sowohl der breiten Palette und der Nähe der behandelten Disziplinen können Treffen von Fachausschüssen während der Veranstaltung organisiert werden. Darüber hinaus ist ein eintägiges Seminar "Risikoanalyse im Tunnelbau" für 06.6 geplant - International Tunneling and Underground Space Association.

.

Specifically, the topics to be covered are:

A

Methods for hazard assessment

B

Risk assessment and management in geotechnical engineering

C

Parameters and modelling

D

Reliability of geotechnical predictions

E

Construction risk management

F

Repair and maintenance strategies of geotechnical structures

G

Geotechnical codes and design methods